Der „Betreute Urlaub“ hat seine feste Heimat seit 1998 in Tarnewitz / Ostseebad Boltenhagen an der mecklenburgischen Ostseeküste gefunden.
Er wird von der CKJS GmbH, einer gemeinnützigen GmbH, angeboten.
Das Objekt

Am Ostseestrand gibt es nicht nur Sand - das wussten schon die Bernsteinsammler und Schatzsucher!
Im Ostseebad Boltenhagen haben Sie mit dem liebevoll gestalteten "Tarnewitzer Hof" einen wahren Schatz gefunden. Ruhig gelegen und persönlich geführt, lädt die Hotelanlage ihre Gäste zu einem angenehmen Aufenthalt auf der Halbinsel Tarnewitz ein. Verbringen Sie Ihre Zeit in harmonischer Atmosphäre mit Küstenflair in direkter Nachbarschaft zu den Salzwiesen, nur wenige Gehminuten vom Strand und der Boltenhagener Ostseetherme entfernt und ganz in der Nähe der "Weiße Wieck" - der neugebauten Marina.

Die Hotelanlage „Tarnewitzer Hof“ wurde großzügig erweitert und umgebaut, so dass mehr barrierefreie Appartements angeboten werden können.
Verbunden damit stehen genügend Räumlichkeiten für gemeinsame Veranstaltungen, Therapien und die Betreuung der Kranken zur Verfügung. Ergänzt wird dieser Ausbau durch ein parkähnliches Hofgelände, auf dem man Ruhe, Natur und gesunde Ostseeluft „pur“ erleben kann. In Tarnewitz haben wir neben der erweiterten Anlage auch die bekannten Ferienhäuser (barrierefrei renoviert) und Ferienwohnungen zusätzlich angemietet, die sich mit höchstens 2-3 Geh-Minuten um die Hotelanlage gruppieren. Der ausgebaute "Tarnewitzer Hof" wird Treffpunkt für alle sein: zum Frühstück, Mittagessen, Abendessen - "bunten Abenden" und ähnlichen geselligen Veranstaltungen.

„Genieße das Leben, und zwar täglich, erfülle Dir so viele Wünsche wie möglich, wenn es draußen regnet, stürmt oder schneit, lache und sei heiter, denn es geht trotzdem immer weiter!“  

Philosophie

"Urlaub mit den Kranken von der Krankheit"

18 Jahre "Betreuter Urlaub" - Information zu den Betreuten Urlauben für Alzheimer Kranke und ihre pflegenden Angehörigen im Ostseebad Boltenhagen (für jeweils ca. 25 Alzheimer-Kranke und ihre pflegenden Angehörigen)

Die Betreuungskräfte sind Fach- Altenpflegerinnen/Pfleger und Krankenschwestern, sowie Schülerinnen und Schüler von Altenpflege-Seminaren aus verschiedenen Städten (2.Ausbildungsjahr) Sie sind so untergebracht, dass sie in Ihrer Nähe zu Ihrer Verfügung stehen - von der Grundpflege morgens bis zur Abendpflege. Darüber hinaus bieten wir Fachberatungen durch gerontopsychiatrische Fachkräfte an. Auch wenn die gerontopsychiatrischen Strukturen inzwischen verbessert worden sind, auch wenn die Möglichkeiten von Sachleistungen durch die Pflegeversicherung n. SGB XI der Pflegeeinstufung entsprechend in Anspruch genommen werden, bleibt in der Regel immer noch ein Entlastungsbedarf, der insbesondere auch dem Austausch unter ähnlich belasteten Mitmenschen dient.

Insbesondere die Möglichkeit der persönlichen Erholungssuche ist oft mit der Notwendigkeit verknüpft, sich für diese Zeit vom kranken Angehörigen trennen zu müssen, um dann nach der Erholungspause wieder vor neuen Problemen zu stehen. Das aus regelmäßigen Angehörigentreffen in der Alzheimer Gesellschaft Münster entstandene Konzept des „Betreuten Urlaubes“ will diese von vielen Angehörigen als Problem empfundene Situation vermeiden und Erholung und Entspannung in Anwesenheit des Kranken ermöglichen, damit beides beiden zugutekommen kann. Gleichzeitig soll allen Beteiligten ein möglichst großes Maß an Individualität verbunden mit einem hohen Grad der Sicherheit und der Möglichkeit, sich auch der Gemeinschaft mit anderen überlassen zu können, verbunden sein. Sowohl Betroffene als auch pflegende Angehörige haben die Möglichkeit, abseits der gewohnten Umgebung und des oftmals eintönigen Tagesablaufes neue Eindrücke zu gewinnen. Erfahrungen auszutauschen oder neue Freundschaften zu knüpfen. Nach unserem Konzept wird während dieser Urlaubs-Zeit Pflege und Betreuung der Demenzkranken von unserem Personal (Verhältnis Betreuer zu Kranken = 1:1,5) geleistet. Die pflegenden Angehörigen können sich nach Bedarf aus Betreuung und Pflege zurückziehen, dadurch wird Ihnen die dringend notwendige Entlastung ermöglicht, ohne dabei den von ihnen erwünschten engen Kontakt zum erkrankten Angehörigen zu verlieren.
Ambiente & Angebote

Unser Motto lautet: "Urlaub - so "normal" wie möglich, so sicher wie nötig"

Zu Ihrer Entlastung bieten wir Ihnen Pflege und Betreuung Ihres erkrankten Angehörigen an. Den Umfang dieses Angebotes können Sie weitgehend nach Absprache mit uns selbst bestimmen. Es wurde für Sie und alle anderen Gäste eine wunderschöne Erholungsoase mit Strandkörben und Liegen um unseren Koikarpfen-Teich herum geschaffen. Nicht weit davon entfernt finden Sie eine kleine Minigolf-Anlage und einen Volleyballplatz für Bewegung, Spaß und Spiel. Und die schönen geselligen Veranstaltungen, welche in unserem Betreuungs- und Partyraum stattfinden, bleiben unseren Gästen in guter Erinnerung.

An der ursprünglichen Ostseeküste zwischen den Hansestädten Lübeck und Wismar, an einem der schönsten Küstenabschnitte liegt das Seeheilbad Boltenhagen - eines der ältesten deutschen Seebäder. Innerhalb der letzten Jahre wurde der Kurort gründlich restauriert und umfangreich neu aufgebaut, ohne den Charakter eines „Familienbades“ zu verlieren. Der 4 km lange, steinfreie und flach ins Wasser abfallende Sandstrand ist für die ganze Familie ideal. Boltenhagen erhält seit 1992 die blaue Europaflagge für ausgezeichnete Badewasserqualität. Entdecken Sie auch die weiteren Reichtümer der Küste, mit seinem bunten Treiben an den langen Sandstränden und ebenso an der romantischen Steilküste, einem Kleinod der Natur.

Das Ostseebad bietet Ihnen in traumhafter Landschaft eine Mischung aus Ruhe, Entspannung und Aktivitäten. Es gibt zahlreiche Freizeitmöglichkeiten und Veranstaltungen: Radfahren, Minigolf & Kegeln, Kurkonzerte, Strand- oder Brückenfeste, Dampferfahrten ab Seebrücke oder Yachthafen, die sehenswerte "Weiße Wieck" mit der Marina, Erlebniswanderungen und vieles mehr... Erfreuen Sie sich bei einem Spaziergang durch Boltenhagen an den typischen Bädervillen entlang der Strandpromenade, geniessen Sie leckeren Ostseefisch und lassen Sie sich die gesunde frische Brise um die Nase wehen!

Für weitere Informationen schicken Sie uns einfach eine Mail an info@betreuter-urlaub-tarnewitz.de oder rufen sie uns an unter 038825 - 29825.

Imagebroschüre
        
für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder.